Schulsozialarbeit an der Grundschule Kupferplatte

 

Aktuelles in der Corona-Zeit
  
Liebe Schülerin, lieber Schüler, 
ich hoffe, es geht dir gut und dass du die Zeit seit der Schulschließung gut gemeistert hast. Einige von euch sind schon wieder für ein paar Stunden in der Schule, andere noch zu Hause im "Lernen von daheim". Vieles ist anders als vorher. Deswegen habe ich mir ein paar Ideen überlegt, wie ich dich in dieser besonderen Zeit unterstützen kann. Im Downloadbereich findest du einen Flyer mit den Vorschlägen, z.B. einem gemeinsamen Spaziergang und ein cooler Wettbewerb. Vielleicht ist etwas für dich dabei?
 
Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute - bleibt gesund!
 
Frau Bollow smile
 
Telefonische Sprechzeiten für KINDER und ELTERN:
Montag bis Freitag, 9 - 12 Uhr unter 0173 - 6711814
 

Ziel der Schulsozialarbeit ist es, die Kinder im Prozess des Aufwachsens zu begleiten und ein friedliches Miteinander an der Grundschule zu unterstützen. Sie setzt dabei an den individuellen Bedürfnissen und Lebenslagen der einzelnen Kinder und Eltern an. Bei Problemen wird sie vermittelnd aktiv und handelt präventiv. Die Schulsozialarbeiterin hat immer ein offenes Ohr für die Kinder.

An wen richtet sich die Schulsozialarbeit?
  • an Kinder: Hilfe, Unterstützung und Begleitung bei Schwierigkeiten im Freundeskreis, mit der Familie oder in der Schule; Ausbildung und Begleitung der Streitschlichter; Hilfe bei Mobbing
  • an Eltern: Unterstützung bei Erziehungsfragen; Vermittlung und auf Wunsch Begleitung zu außerschulischen Einrichtungen und Beratungsstellen; Kontakt zwischen Elternhaus und Schule
  • an Lehrkräfte: soziale Gruppen- und Projektarbeit; Mobbingprävention; Unterstützung von Einzelfällen (Einzelförderung)

 

Die Inhalte der Gespräche werden vertraulich behandelt, unterliegen der Schweigepflicht und sind kostenlos.
Netzwerkarbeit
Die Vernetzung und Kooperation mit anderen Institutionen und Einrichtungen, wie z.B. der Schulpsychologie oder Ämtern, ist sehr wichtig. Bei Bedarf werden zusätzliche passgenaue Unterstützungsmöglichkeiten gefunden und die Kinder/ Eltern gegebenenfalls begleitet.

 

Kontakt und Erreichbarkeit:

Schulsozialarbeiterin: Anna Bollow 

Für Kinder: täglich von 7:30 bis 13:00 Uhr
Für Eltern: nach Vereinbarung

Telefon: 09171/ 9741 – 14
Mobil: 0173/ 6711814
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Büro: Block 1, Raum 1.3
                      
 
 
Schulsozialarbeit an der Grundschule Kupferplatte ist eine Maßnahme in Trägerschaft der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH.
Sitz/Registergericht: München, Registernummer: HRB 121548
Geschäftsführer: Anna Engel-Köhler (Vorsitzende), Josef Weingärtner