Notice: Undefined index: __default in /var/www/vhosts/schule-kupferplatte.de/html/templates/school/index.php on line 35

 

Grundsätze zur Beurlaubung von Schülern

Schülerinnen und Schüler können laut Grundschulordnung nur in begründeten Ausnahmefällen vom Schulbesuch beurlaubt werden.

Als wichtige persönliche Gründe gelten insbesondere Eheschließungen, Jubiläen, Todesfälle in der Familie, Wohnungswechsel, unaufschiebbare Behördengänge, schwere Erkrankungen von zur Hausgemeinschaft gehörenden Familienangehörigen, sofern dies der Arzt bescheinigt.

Dagegen können Reise- und Urlaubstermine sowie Reisebuchungsprobleme der Erziehungsberechtigten grundsätzlich nicht als wichtige persönliche Gründe in diesem Sinne gelten.

Beurlaubungen sind schriftlich an die Schulleitung zu richten. Bitte reichen Sie Ihren Antrag rechtzeitig, d.h. mindestens eine Woche vorher ein. Das notwendige Formular kann im Sekretariat abgeholt oder von der Homepage heruntergeladen werden.

Die Schülerinnen und Schüler müssen die Versäumnisse, die durch die Beurlaubung entstehen, zeitnah selbst nachholen!

 

 

Rauchverbot

Wir möchten Sie nochmals darauf aufmerksam machen, dass auf dem Schulgelände das Rauchen verboten ist. Zum Schulgelände zählt auch der Eingangsbereich, bis dorthin, wo der Fußweg in der Röntgenstraße beginnt.

Auch unsere Sitzbänke fallen in den Bereich des Rauchverbotes!!!

 

Ferienordnung für das Schuljahr 2016/2017

Ferien erster Ferientag   letzter Ferientag
Herbstferien 31.10.2016 04.11.2016
Weihnachtsferien   24.12.2016 05.01.2017
Frühjahrsferien 27.02.2017 03.03.2017
Osterferien 10.04.2017 22.04.2017
Pfingstferien 06.06.2017 16.06.2017
Sommerferien 29.07.2017 11.09.2017

Die offizielle Schulhausordnung der Grundschule Kupferplatte

Mit dem 26.03.2015 trat die überarbeitete Schulhausordnung der Grundschule Kupferplatte in Kraft. Sie entstand unter Mitwirkung des Elternbeirates und des Sachaufwandträgers. In dieser Hausordnung stehen bestimmte Verhaltensregeln, die zur Erfüllung der schulischen Aufgaben notwendig sind. Die Schulhausordnung wurde den Erziehungsberechtigten zur Kenntnis gebracht und gilt solange, bis eine neue Fassung herausgegeben wird.

Wer nochmals die einzelnen Bestimmungen nachlesen möchte, kann die Schulhausordnung hier herunterladen. 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Schulhausordnung_03_2015.pdf)Schulhausordnung_03_2015.pdf[ ]193 kB

Öffnungszeiten der Schule

Da wir zum Schutz der Kinder ein Sicherheitskonzept haben müssen, ist die Schule ab 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr verschlossen. Eltern müssen dann läuten (Klingel Sekretariat). Sollten Sie vor 8.00 Uhr eine dringende (kurze) Angelegenheit zu regeln haben, ist das Schulpersonal (meist die Frühaufsicht) angehalten, Sie zuerst in die Verwaltung zu schicken. Grundsätzlich werden alle Personen, die das Schulhaus betreten vom Hauspersonal bezüglich ihres Anliegens angesprochen. Da nicht jeder Elternteil bekannt ist, ist diese Maßnahme zum Schutz der Kinder notwendig.